Simon's Life / Wie Tiere wirklich sind

Der ehemalige Straßenhund Simon ist einer der Weggefährten, mit denen die Tier-Mensch-Kommunikatorin Claudia Maria Struwe zusammenlebt. Er ist der Hauptcharakter des Buches, in dem die Autorin aus ihrer eigenen und aus der Perspektives des Hundes Einblicke gibt in die Gedanken- und Gefühlswelt von Tier und Mensch. Simon erzählt von seiner Arbeit mit seiner menschlichen Gefährtin für andere Tiere und ihre Menschen. Das Buch behandelt Themen wie Reinkarnation, Tierschutz, Sterbebegleitung, etc. Detailgenau beschreibt er sein Empfinden in seinem Körper als dreibeiniger Hund, erzählt von seiner Erfahrung mit dem Zusammenleben mit seinen drei blinden Weggefährten, seiner ebenfalls dreibeinigen Geliebten und einer tauben Hunde-Omi. Die facettenreichen Handlungen des Buches öffnen die Herzen der Menschen, denen es ein Anliegen ist, die Tierwelt besser zu verstehen. Spiritualität ist kein Privileg der Menschheit. Menschen und Tiere ergänzen einander, entfalten in der Gemeinschaft ihren Sinn in ihrem Leben und darüber hinaus. Menschen, die sich auf Tiere einlassen, profitieren von deren Authentizität, unbeugsamer Liebesfähigkeit und intensiver Art des Seins. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SIMON'S LIFE

Struwe, Claudia Maria
Ein Buch für Tierfreunde
ISBN 978-3-7392-1696-6
Hardcover 224 Seiten
€ 19,99 incl. Mwst

Besucherzähler