Tier - Mensch - Kommunikation Tiefgreifend Mental Konstruktiv
Tier - Mensch - Kommunikation                Tiefgreifend      Mental      Konstruktiv

Gästebuch

 

Wenn Sie die Früchte meiner Arbeit schon gekostet haben, freue ich mich über Ihre Meinung.

 

Herzlichst, Claudia Maria Struwe

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Monika L. (Montag, 25. Juli 2016 12:18)

    Liebe Claudia,

    herzlichen Dank für Deine wunderbaren Kurse G2 und G3. Ich durfte sehr viel lernen und mitnehmen. Im Kreise Deiner tierlichen Helfer und Dir habe ich mich sehr wohl gefühlt. Dieses Gefühl hält Tage
    danach immer noch an :-)

    Ich bewundere Deine Arbeit und Deine Fähigkeiten sehr und wünsche Dir, daß Du mit Liebe, Gottes Hilfe und Deinem Team noch vielen Lebewesen helfen darfst.

    Wir bleiben in Kontakt ;-)

    Ganz herzliche Grüße
    Monika

  • Petra Gmeiner (Donnerstag, 02. Juni 2016 18:13)

    Liebe Claudi. Als Klientin kam ich vor ein paar Jahren zu dir und es hat sich eine echte Freundschaft daraus entwickelt. Du stehst Sunny und mir bis heute mit deiner Gabe und deiner unermüdlichen
    Ausdauer stets zur Seite. Dafür möchte ich dir auf diesem Wege danken. Du bist klasse 😘

  • Monika L. (Samstag, 19. März 2016 21:12)

    Liebe Claudia,

    ich bin sehr dankbar und glücklich an dem heutigen G1 Kurs teilgenommen haben zu dürfen. Ich bin sicher dass meine Katzen und ich nachhaltig davon profitieren werden. Ich freue mich schon sehr auf
    den nächsten Kurs.

    An dieser Stelle möchte ich Dir auch sagen dass mich Dein Buch "Simons Life" tief im Herzen berührt hat. Das Buch ist ein wahres Geschenk und ich wünsche Dir dass es noch viele Menschen lesen und
    ebenso im Herzen berühren. Mich persönlich hat es wieder näher zu Gott gebracht, meinen Glauben an die göttliche Macht gestärkt. Ich kann in Worten kaum ausdrücken wie glücklich mich das macht.

    Ganz herzlichen Dank an Dich und Dein tierliches Team.

    Alles Liebe

    Monika

  • Dani Paul (Dienstag, 09. Februar 2016 14:35)

    Liebe Claudia,
    ich danke Dir von Herzen für Deine Unterstützung und die ausführlichen Erkenntnissen zu meinem Hund Hitch und meinem Pferd Santos. Mit beiden Tieren konnte ich direkt nach Deiner Behandlung überaus
    positive neue Erfahrungen machen, da ich nun verstanden habe, was Ihr Thema (mit mir) ist. Auch fünf Monate nach Deiner Behandlung halten diese Dinge an. Ich freue mich sehr, wenn wir für all meine
    anderen Tiere nun auch bald eine Analyse starten können. Deine Arbeit ist für mich etwas ganz Besonderes, Heiliges! Vielen herzlichen Dank!

  • Patricia (Sonntag, 29. November 2015 12:32)

    Liebe Claudia,
    nochmal ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe und Unterstützung.
    Die Erkenntnis und dadurch die Heilung, die durch Deine Verbindung zu Tadeo möglich war, werde ich immer im Herzen tragen.
    Unser kleiner Spanier durfte den Weg zu uns zurück finden...

  • Silke (Samstag, 07. November 2015 13:10)

    Liebe Fr. Stuwe,
    Ich danke ihnen sehr für Ihre Hilfe mit Simba, meinem rumänischen ( im Moment) Leidensgenossen! Vieles kann ich jetzt besser verstehen, vieles ist jetzt so klar! Auch unsere Hexe ( mein Engelchen
    )geht es besser, seit Simba sich etwas entspannen kann und auf einem guten Weg ist, in seinem Zuhause anzukommen. Bei mir ist er schon angekommen, habe ich so im Gefühl! Ich freue mich weiter mit
    Ihnen in Kontakt zu bleiben. Es ist für uns eine Bereicherung! Ganz liebe Grüße
    Silke Gaißmaier

  • Christina (Mittwoch, 04. November 2015 18:50)

    Liebe Frau Struwe,
    ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für Ihre Hilfe bedanken. Die Telefonaten mit Ihnen als unser Kater verschwunden war, haben mir geholfen, die Hoffnung nicht aufzugeben und trotz der Sorgen, die
    ich mir gemacht habe, positiv zu denken. Wir sind überglücklich, dass er nun wieder zurück ist. Vielen Dank!

  • umlauff renie (Montag, 02. November 2015 16:05)

    Hallo,
    Auch heute hat mir Claudia wieder geholfen einen Schritt weiter mit meiner lieben Hündin Momo zu gehen.
    Da der Alltag nunmal mit Stress verbunden ist, ist es nicht einfach für mich Ruhe zu finden. Und da ich immer merke das Momo mir das mitteilen möchte aber ich es nicht verstehe habe ich mich an
    Claudia gewendet. Mir ist es sehr wichtig meine Hündin zu verstehen und mit ihr zusammen zu arbeiten soweit ich es kann.
    Beim nächsten Tierkommunikations Seminar möchte ich dabei sein...

    Vielen Dank Claudia

  • Monika Leist (Montag, 02. November 2015 14:24)

    Liebe Frau Struwe,
    ich bin überglücklich den Kontakt zu Ihnen aufgenommen zu haben. Bei Ihnen fühlte ich, dass ich an der richtigen Stelle angekommen bin und empfand von Anfang an eine grosse Sympathie für Sie. Ich
    habe mir Sorgen um meine beiden Katzen gemacht, die ich während meiner Reha bei einem Freund unterbringen muss. Ich wollte den beiden durch Sie die Angst nehmen, in eine unvertraute Umgebung zu
    wechseln und beiden die Gewissheit vermitteln, dass es vorübergehend ist und wir uns bald wiedersehen. Erstaunlicherweise kam bei der Kommunikation heraus dass meine beiden Mädels kein Problem mit
    einem Umzug haben, sie sich allerdings sehr um mich sorgen. In einem unglaublich tollen Telefonat eröffneten sich mir neue Erkenntnisse, für die ich Frau Struwe so dankbar bin, dass ich es kaum in
    Worte fassen kann. Auch hatte ich schon lange das Gefühl dass ich in meinen beiden Mädels verwandte Seelen um mich habe, was sich ebenfalls bestätigte. Ich bin so froh über diese Erkenntnisse, die
    mir den nötigen Anstoß gaben um mein Leben neu zu formen, zu beginnen MEIN Leben zu leben. Ich freue mich im Jetzt zu leben und auf eine Zukunft voller Möglichkeiten. Dazu gehört für mich dass ich
    Sie, Frau Struwe, gerne persönlich kennenlernen möchte, sehr wahrscheinlich in einem Ihrer nächsten Seminare.
    Ich wünsche Ihnen dass Sie noch vielen Tieren und Ihren Menschen mit Ihrer wundervollen Gabe helfen können und Sie stets das Glück auf Ihrer Seite haben.
    Ganz herzliche Grüße
    Monika Leist

  • Marlene (Samstag, 24. Oktober 2015 10:04)

    ...das Wichtigste zu meinem Pferd noch zum Schluss:
    Er ist mein Spiegel und Claudia hat mir geholfen hineinzuschauen, bzw. glaube ich nun auch ein bisschen was zu erkennen. Reingeschaut hatte ich glaube ich vorher schon öfter ;-)
    Durch die Übersetzung von ihr wird es noch greifbarer was von meinem Pferd kommt und somit bestärkend für die Beziehung.

  • Marlene (Samstag, 24. Oktober 2015 09:49)

    Mein Pferd hat sich regelmäßig selbst verletzt (in bestimmten Jahrszeiten immer wieder dieselben Hautpartien aufgeschuppert, bis es fleischige Wunden waren); oder er ist abgehauen (meist nur soweit,
    um darauf aufmerksam zu machen, dass hier etwas nicht mehr in der Ordnung ist). Er stand dann nach fünf Minuten wieder vorm Tor und hat gewiehert (was mir der Schrebergartennachbar berichtet hatte)
    während ich mit dem Auto Stunden umherfuhr um ihn zu suchen.
    Kurzum mein Pferd macht mich durch verschiedene Aktionen regelmäßig auf sich und dadurch auch auf mich aufmerksam, meist wenn etwas "verrutscht" ist. Das war immer meine Interpretation dessen, doch
    viel weiter kam ich damit vorerst nicht. Es ist für uns eine Bereicherung Claudia kennen lernen zu dürfen, sie hat einiges von ihm für mich übersetzt. Dadurch konnte ich mich auch mehr auf mein
    Gefühl verlassen was zu tun das Richtige ist, ich habe ihn wieder an seinen alten Platz gestellt und seither ist abhauen oder Schuppern kein Thema mehr-toitoitoi!
    Hauttests, Entwurmen, Darmkur, etc. brachten zuvor keine Ergebnisse.
    Ich durfte auch Claudias Arbeit vor Ort an der Koppel kennenlernen und bin sehr angetan, die Arbeit mit Tieren macht riesig Spaß und berührt nachhaltig ganz ganz tief drinnen!

  • Sabrina (Samstag, 17. Oktober 2015 08:52)

    Vielen Dank!
    Meine geliebte Katzendame Betty und ich (sowie der vierbeinige und zweibeinige "Rest" unserer Familie) danken Dir für Deine schnelle Hilfe. Durch dich kann ich wieder mehr wahrnehmen und annehmen.
    Betty Haut ist so toll geheilt. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit dieser fantastischen Gabe, auf dass Du noch viel Glück verteilen kannst.
    Liebe Grüße

  • Melanie Rether (Mittwoch, 07. Oktober 2015 06:47)

    Liebe Claudia,

    vielen Dank fuer deine tollen Tierkommunikations Ausbildung!Endlich habe ich jemand gefunden, der individuell auf meine persoenlichen Talente eingeht.Danke fuer deine Unterstuetzung auf meinem
    indivduellen Weg der Mensch/Tierkommunikation.

    Lieber Gruss

  • Jutta Bürger (Donnerstag, 10. September 2015 00:01)

    Liebe Claudia, immer wieder:
    DANKE für Deine Unterstützung!!!
    Ich bin so froh und dankbar, dass es Dich gibt und ich auf Dich zählen kann!!! Du unterstützt mich immer wieder durch Deine hohe Fachlichkeit in meiner persönlichen Weiterentwicklung und im Umgang
    mit meinen Tieren. Deine Bodenständigkeit, Dein Humor, dein Kontakt mit den Tieren und mit ganz Oben machen es mir leicht, Dir zu vertrauen und mit Dir zu arbeiten!!! Überheblichkeit und Manipulation
    sind Dir fremd. Du hast mir auch geholfen, dass ich mein Gottesbild positiv verändern konnte und dankbar nehme ich die vielen Wunder wahr, die mir seitdem begegnen!!!

  • Manuela Emanuel (Montag, 02. Februar 2015 16:05)

    Liebe Claudia,
    ich freue mich so, dass ich Dich kennengelernt habe und Du mich und meine Tiere nun auf unserem Weg begleitest.
    Mit meiner Hündin Fanny und meinem Friesenwallach Mark hast Du schon Kontakt aufgenommen und mit ihnen kommuniziert. In den darauffolgenden Telefonaten hast Du Dinge über sie berichtet, die ich
    sofort betätigen konnte, vieles kann ich nun besser verstehen und auf sie eingehen. Unsere Verbindung ist viel intensiver geworden.
    Inzwischen habe ich auch mehrere Kurse bei Dir besucht - es war jedes Mal ein Erlebnis...
    Im letzten Kurs haben alle gemeinsam als erste Übung einer Kursteilnehmerin, die eine Verletzung und Schwellung an der Hand hatte, Energie zufließen lassen.-
    Die Schwellung und Schmerzen wurden weniger und waren am Ende des Kurses ganz weg.
    Es war beeindruckend.....!
    Unglaublich war für mich - das merkte ich aber erst zwei Tage später - daß nach dem Kurs meine ziehenden Schmerzen im linken Bein (ich hatte bereits einen Termin bei der Osteopathin) einfach weg
    waren!!
    Ich schrieb Dir von diesem tollen "Nebeneffekt".
    Du schriebst zurück und erklärtest, daß es in unserem Körper zu Blockaden kommt, wenn wir uns mit etwas beschäftigen und aber keine Lösung finden. Unsere Tiere erkennen dies und stellen uns
    Herausforderungen. Wenn wir dann auf unsere Tiere eingehen und betrachten, was es mit uns macht, lösen sich die Blockaden - damit ist uns und auch dem Tier geholfen!!
    - und so verschwanden meine Schmerzen!
    Es war kein Nebeneffekt, sondern schlechthin der Effekt!!!!!!!!!
    Es ist unglaublich es am eigenen Körper zu erfahren.
    Liebe Claudia,
    ich hoffe, daß Du mit Deiner Arbeit noch viele Menschen erreichst und sie durch Dich erkennen und erfahren, welche wunderbaren Fähigkeiten unsere Tiere haben und was sie in uns bewirken können, wenn
    wir uns aus ganzem Herzen auf sie einlassen.
    Ich DANKE Dir - Du bist ein Geschenk!!!!
    Alles Liebe für Dich und Deine tierischen Gefährten
    Manuela
    Manuela

  • Martina Kunz (Mittwoch, 28. Januar 2015 15:13)

    Liebe Claudia,
    meine Tiere und ich möchten uns ganz herzlich bei Dir bedanken - Du bist eine wahre Bereicherung in unserem Leben. Gehört habe ich von Dir über eine liebe Freundin - Du hast Kontakt mit meinem Pferd
    und später auch mit meinem Hund geknüpft - was für eine tolle Erfahrung. Meine Tiere haben DIr vieles erzählt, über sich und über mich. Die Telefonate mit Dir waren ganz besondere Momente, es war so
    vertraut, als würden wir uns schon ewig kennen. Seither habe ich ein noch intensiveres Verhältnis zu meinen Tieren. Auch meinem Mann und mir hast Du an einem Nachmittag in Deinem gemütlichen Zuhause
    im Kreise Deiner mitarbeitenden Tieren viele Impulse geben können - Danke auch dafür. Der Kontakt mit Dir hat was wunderbares, ist was besonderes. Maxi, unsere 12 jährige Riesenschnauzerhündin machte
    uns vor Weihnachten Sorgen - sie zeigte einen kleinen Tumor am Zeh - der schnell wuchs. Die Aussicht war, sie wegen dem schnellen Wachstum in 2 -3 Monaten einschläfern zu müssen - oder die Amputation
    des Zehs mit dem Tumor. Meine Zweifel waren groß, Maxi hat eh schon Probleme beim Gehen, dann noch die Veränderung durch die Amputation? Du hast uns Mut gemacht, Deine Worte, ich sehe ein Messer,
    einen Schnitt und alles ist gut haben uns dazu bewogen, die OP zu wagen. Wenn wir mal wieder ins Zweifeln kamen, brachte uns Maxi ein Spielzeug oder im Wald ein Stöckchen - auch sie wollte uns sagen,
    ich schaffe das. Alles hat prima geklappt, schon am 2 Tag nach der OP ist sie alleine die Treppe hochgelaufen - wie wunderbar. Wir danken Dir nochmals ganz herzlich - schön, dass es Dich gibt. WIr
    werden sicherlich noch öfter Deine Hilfe in Anspruch nehmen und sind sehr froh, Dich gefunden zu haben. Dir und Deinen Lieben auch alles Gute,
    Ganz herzliche Grüße,

    Tina, Mike, Minke und Maxi

  • Annette Perrault (Freitag, 02. Januar 2015 18:41)

    02.01.2015

    Liebe Claudia,
    ich möchte mich hier zusammen mit meinem 8-jährigen Golden Retriever Rüden ganz herzlich bei Dir für Deine Kommunikation mit ihm und mit uns bedanken. ENDLICH konnten wir nach 4 Jahren einen ruhigen
    Silvester-Abend zusammen verbringen.
    Kurz zu der Vorgeschichte: Er hatte als junger Hund keine Angst vor Heißluftballons, Böllern, Gleitschirmfliegern, Schüssen etc. Sein Angstverhalten manifestierte sich erst im Laufe der letzten 4
    Jahre und wurde von Jahr zu Jahr schlimmer. Beim ersten Knall fing er an zu hecheln, lief unruhig im ganzen Haus umher und fand nirgends Ruhe oder Sicherheit. Wir haben alles ausprobiert,
    Rescue-Tropfen, Zylkene, andere Anti-Angst Globuli etc. Valium wollte ich ihm nicht verabreichen.
    Gott sei Dank haben wir Dich bei einer Freundin von mir kennengelernt. Ich war der Tierkommunikation gegenüber SEHR skeptisch und wollte einfach MEHR erfahren. Bei Deiner Kommunikation mit einem
    unserer Pferde an dem Tag, von dem Du nur den Kopf auf einem Bild gesehen hast, hattest Du seinerzeit festgestellt, dass er Schmerzen im linken Hinterbein hat. Du konntest sogar genau sagen, WO!! Ich
    selbst und meine Schwägerin, die auch gerne mehr über Tierkommunikation erfahren wollte, waren noch zusammen am Stall bevor wir Dich das erste Mal trafen und zu der Zeit hat das Pferd noch nicht
    gelahmt und alles war in Ordnung. Natürlich sind wir so schnell wir konnten nach dem Treffen mit Dir nach Hause gefahren und haben das Pferd gründlich untersucht. Wir konnten nichts feststellen. Erst
    am nächsten Tag lahmte er etwas und zwar hinten links. Wir waren beide total geschockt und ich rief eine Tierärztin. Sie stellte einen tiefsitzenden Muskelfaserriss fest! An dem Tag hattest Du mich
    überzeugt! Zwischenzeitlich hatte ich Dich schon mehrmals zu Rate gezogen, wenn mit einem meiner Tiere Probleme auftraten und Du hast dabei geholfen, dass das Problem erkannt und gelöst wurde.
    Nicht nur bei den Tieren hast Du geholfen, sondern auch bei den Menschen in unserer Familie. VIELEN DANK.
    Jetzt nochmal zu meinem Hund:
    Ich wusste, dass uns hier keiner helfen konnte außer Dir. Also habe ich Dich gebeten, mit ihm zu kommunizieren. Dank Dir hatten wir in diesem Jahr einen entspannten Abend. Unser Bub hat sich
    zurückgezogen, hat sich hingelegt und ist nicht wie sonst wie wild herumgerannt. All dieses OHNE irgendwelche Medikamente. Wir sind heute noch sprachlos. Gänsehaut pur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SIMON'S LIFE

Struwe, Claudia Maria
Ein Buch für Tierfreunde
ISBN 978-3-7392-1696-6
Hardcover 224 Seiten
€ 19,99 incl. Mwst

Vortrag 01.Juli 2017

Energetischer Schutz für Menschen und Tiere in Heil- und Lehrberufen. 

 

 

 

 

Wochenendseminare 2017:

 

11./12.März: Basisseminar TMK

 

06./07.Mai: TMK mit Ihrem Tier über Ihr Krafttier

 

03./04.Juni: Auflösung von Traumata und Ängsten bei Haustieren

 

08./09.Juli: Energetisches Handeln und heilsames Denken beim Haustier

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler